Wie Du mit DIY-Akupunktur Deine Bauchspeicheldrüse stimulierst

Wir werden immer dicker. Über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland schleppt zuviel Gewicht mit sich herum - so eine aktuelle Studie des anerkannten Robert-Koch-Instituts. Damit gilt Übergewicht zu Recht als eines der größten Gesundheitsprobleme der heutigen Gesellschaft. Und dieses Problem ist hausgemacht, in erster Linie durch den modernen Lebenswandel, den viele Menschen führen. Harter körperlicher Arbeit geht dank der Modernisierung in vielen Bereichen der Arbeitswelt heute kaum noch einer von uns nach. Die meisten Menschen verbringen ihren Arbeitstag sitzend vor dem Rechner. Das regelmäßige Klicken auf die Maustaste ist dabei die einzige Bewegung. Dazu kommt ein häufig äußerst ungesundes Essverhalten. Vor der Arbeit schnell ein Croissant und Coffee to go vom Bäcker, mittags das panierte Schnitzel mit einer ordentlichen Portion Pommes frites aus der Kantine und abends schnell eine Fertigpizza in den Ofen geschoben. Noch dazu verbringen die meisten ihren Feierabend lieber gemütlich auf dem Sofa statt schwitzend im Fitnessstudio.

Organische Ursachen für Übergewicht

Doch nicht immer ist ein ungesunder Lebenswandel schuld an der Misere. Eine ebenso häufige Ursache für die Entstehung von Übergewicht ist organischer Natur, nämlich eine Fehlfunktion der Bauchspeicheldrüse. Dieses kleine Organ reguliert über die Ausschüttung der beiden Hormone Insulin und Glucagon den Blutzucker und ist außerdem maßgeblich am Fettstoffwechsel beteiligt.

Sanfte Hilfe aus Fernost

Shiatsu (vom Japanischen Wort für "Fingerdruck"), bei uns eher als Akupressur bekannt, und Akupunktur sind zwei Methoden, die im fernen Osten seit Jahrtausenden zur Linderung verschiedenster Beschwerden eingesetzt werden. Schon seit einigen Jahren werden sie auch bei uns immer beliebter. Inzwischen werden die Behandlungskosten sogar von einigen Krankenkassen übernommen.

Next Page