Was sagt dein Kopfschmerz aus? Das sind die Warnzeichen, die Dir sagen, dass Deine Kopfschmerzen ernst sind.

Wohl jeder Mensch hat schon mal einen Tag im Bett verbracht, weil er Kopfschmerzen hatte. Zugegeben, manchmal sind wir selbst an ihnen Schuld. Eine Nacht um die Häuser ziehen führt oftmals zu einem starken Kopfschmerz und der einzige Grund, warum wir uns um den Schmerz Gedanken machen sollten, ist, weil wir wissen, wie er zustande gekommen ist.

Aber, was ist mit den Momenten, in denen wir nicht wissen, woher der Kopfschmerz kommt? Kopfschmerzen, so wie die meisten Schmerzen, sind Zeichen unseres Körpers, die uns signalisieren sollen, dass ihm etwas fehlt. Dieses „etwas" kann bedeuten, dass man seinen Körper besser pflegen sollte oder es kann ein Zeichen sein, dass etwas nicht in Ordnung ist.

ADVERTISEMENT

Alle anderen unangenehmen Gefühle oberhalb deiner Schultern

japemonster

Statt dich zu lange um Deine Kopfschmerzen zu sorgen, solltest du lieber mit einem Arzt über Deine Kopfschmerzen sprechen. Erwähne in jedem Fall, wenn sich Deine Kopfschmerzen verändern oder Du Beeinträchtigungen in Deiner Sicht, Stimmungsschwankungen oder Nackenschmerzen bemerkst.

ADVERTISEMENT

Bitte sehr: Eine Grafik zu den verschiedenen Arten von Kopfschmerzen

ytimg

Wie zu jedem wichtigen Thema gibt es im Internet eine Grafik zu den verschieden Arten von Kopfschmerzen. Diese können sehr schlimm sein, abhängig von ihrem Grund. Diese Grafik kann einem Mediziner in jedem Fall helfen, Deine Kopfschmerzen richtig einzuordnen und Dir die Behandlung ermöglichen, die Du brauchst. Bleib locker, wahrscheinlich ist es sowieso nichts schlimmes.

ADVERTISEMENT
Prev Page
Show Comments ()