Was sagt dein Kopfschmerz aus? Das sind die Warnzeichen, die Dir sagen, dass Deine Kopfschmerzen ernst sind.

Wohl jeder Mensch hat schon mal einen Tag im Bett verbracht, weil er Kopfschmerzen hatte. Zugegeben, manchmal sind wir selbst an ihnen Schuld. Eine Nacht um die Häuser ziehen führt oftmals zu einem starken Kopfschmerz und der einzige Grund, warum wir uns um den Schmerz Gedanken machen sollten, ist, weil wir wissen, wie er zustande gekommen ist.

Aber, was ist mit den Momenten, in denen wir nicht wissen, woher der Kopfschmerz kommt? Kopfschmerzen, so wie die meisten Schmerzen, sind Zeichen unseres Körpers, die uns signalisieren sollen, dass ihm etwas fehlt. Dieses „etwas" kann bedeuten, dass man seinen Körper besser pflegen sollte oder es kann ein Zeichen sein, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Plötzliche Kopfschmerzen sind nicht lustig! Hör auf lachen!

cancernetwork

Plötzliche Kopfschmerzen sind Furcht einflößend, denn sie treten plötzlich und ohne Vorwarnung auf. Diese Art von Kopfschmerzen kommt aus dem Nichts und braucht nur ein paar Sekunden, bis sie unerträglich sind. Diese Art von Kopfschmerzen kann ein Indiz für weitere gesundheitliche Probleme sein. Das schlimmste Problem kann eine Subarachnoidalblutung sein, was eine besondere Form eines Schlaganfalls ist. Diese Blutung kann sogar lebensbedrohlich sein.

„Verstärke das Gefühl“ — Der Kopf von diesem Herrn

tronya

Es gibt Tage im Leben, da sagt Dein Kopf „Nein" zu allem und jeden und lässt Dich mit Schmerzen in eine Ecke allein. Manche Menschen bekommen für Kopfschmerzen sogar Geld, (Hockeyspieler, Boxer und Fußballspieler nehmen alle Risiken in Kauf) und obwohl das ein Teil des Lebens ist, müssen die Kopfschmerzen überwacht werden.

 

Next Page