Was dir die Farbe deines Zahnfleischs verrät

Du kannst deinen Gesundheitszustand an einer ganzen Reihe von Anzeichen ablesen. Zuverlässig ist vor allem die Methode, dein Zahnfleisch zu beobachten. Je nach Beschwerde kann es sich verfärben, so dass du schnell reagieren kannst, wenn du es nur gründlich beobachtest. Du solltest aber im Hinterkopf behalten, dass es nicht die eine gesunde Farbe gibt.

Verschiedene Farbtöne können von Natur aus auftreten und sagen nichts über den Gesundheitszustand aus. Die wohl normalste Farbe ist rosig. Aber auch schwarze oder braune Verfärbungen können ganz normal sein. Im Folgenden findest du eine Liste mit Färbungen, die dir etwas über dich und deinen Körper sagen können.

Rosa

shutterstock

wenn dein Zahnfleisch rosig ist und über eine feste Konsistenz verfügt, dann ist das der Optimalzustand. Es ist gesund und gut gepflegt.

Braun

shutterstock

gerade bei dunkleren Hauttypen kann diese Farbe vollkommen normal sein. Ebenso könnte eine starke Sonneneinstrahlung Melanin freigesetzt haben, was eine Verdunklung deines Zahnfleischs verursacht. Hier solltest du auf die Konsistenz achten. Wenn es hart und glatt ist, dann ist es gesund.

Next Page