Sechs Anzeichen für ein Blutgerinnsel

Blutgerinnsel. Dieser Begriff kann einen fürchterlich erschrecken. Laut Mayo Clinic soll Blut gerinnen, also Klumpen bilden. Auf diese Weise stellt der Körper Blutungen ein. Wir alle haben Blutgerinnsel in Form von Krusten und Blutergüssen gesehen. Manchmal gerinnt Blut jedoch, wenn es nicht sollte.

Wenn das geschieht, kannst du einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder andere ernsthafte Gesundheitsprobleme erleiden. Hieran erkennst du, ob du oder ein Angehöriger ein gefährliches Blutgerinnsel erleidet.

Rote Adern auf der Haut

shutterstock

Denke daran, dass Blutergüsse eine Form von Blutgerinnseln sind. Wenn du jedoch rote Adern entlang deiner Venen siehst, dann ist das kein gewöhnlicher Bluterguss. Suche sofort ärztliche Hilfe auf. Das Gesundheitsmagazin Prevention berichtet, dass diese roten Adern bei Berührung ein Wärmegefühl verleihen.

Brustschmerzen mit Tiefatmung

shutterstock

Laut NBCA sind diese Symptome zusammen ein Anzeichen für Blutgerinnsel in der Lunge. Sollten diese Symptome bei dir auftreten, suche bitte sofort medizinische Hilfe auf. Dieses Blutgerinnsel kann tödlich sein.

Prev Page
Next Page