Horrordiagnose Krebs - die häufigsten Arten und deren Symptome

Krebs ist eine der tödlichsten Erkrankungen weltweit! Laut einer Studie der WHO könnten bis 2025 jährlich etwa 20 Millionen Menschen daran erkranken. Während man weiterhin für einige Krebsarten entsprechende Behandlungsmethoden erforscht, gibt es bereits für eine Vielzahl versprechende Erkennungsverfahren und somit höhere Chancen einer Heilung.

ADVERTISEMENT

Brustkrebs

blogspot

Üblicherweise fängt Brustkrebs mit einer Veränderung in der Brust auf, die sich in Form von Knoten oder Verhärtungen, jedoch auch durch rötliche Verfärbung einer Brust äußern kann. Ein bösartiger Tumor kann in diesem Zusammenhang zudem auch noch andere Regionen im Körper befallen. Generell wird unter anderem zwischen zwei Arten von Brustkrebs unterschieden: dem duktalen Karzinom (Milchgangkrebs) sowie dem lobulären Karzinom (Läppchenkrebs). Ersterer ist mit rund 80 Prozent die weitaus häufiger auftretende Form.

ADVERTISEMENT

Prostatakrebs

wittyfeed

Diese Art von Krebs beschreibt ein unkontrolliertes sowie von der Norm abweichendes Wachstum von Zellen in der Prostatadrüse und führt unter anderem zu folgendem Symptomen:

  • Schmerzen bei der Blasenentleerung bzw. eine vorliegende Störung dieser Funktion.
  • Häufigeres Wasserlassen, speziell in der Nacht.
  • Auftreten von Blut im Urin.
  • Müdigkeit und eventuelle Knochen- und Rückenschmerzen.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()