ADVERTISEMENT

Hautläppchen schnell und einfach mit nur einer Zutat entfernen? So funktioniert´s

Bei Fibromen handelt es sich um kleine gutartige Hautläppchen, die sich häufig im Nackenbereich bilden und meist ohne erkennbaren Grund entstehen. Wenn auch du ein kleines Fibrom an deinem Hals entdeckst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, die Hautveränderung ist nicht gefährlich. Da die kleinen Hautläppchen in den meisten Fällen keine Beschwerden verursachen, ist die Entfernung dieser nicht unbedingt notwendig. Dennoch wird die Hautveränderung von vielen als unangenehm empfunden, da du zum Beispiel beim Anziehen daran hängen bleiben kannst.

Zudem sind die abstehenden Hautläppchen nicht besonders schön anzusehen. Es gibt aber eine Methode, um die Fibrome ohne großen Aufwand zu entfernen und das Beste ist, sie ist absolut kostengünstig und schmerzfrei. So kannst du die kleinen abstehen Hautteile ganz einfach loswerden und muss nicht länger versuchen, sie unter der Kleidung zu verstecken. Wie diese einfache und dennoch effektive Methode zur Entfernung der Fibrome genau funktioniert und was du dafür benötigst, erfährst du nun.

ADVERTISEMENT

In fünf Tagen zu fibromfreier Haut

wikinutri

Die gute Nachricht zuerst: unsere Methode zur Entfernung der abstehenden Hautlappen ist nicht nur absolut schmerzfrei, du wirst bei dieser auch kein Blut sehen müssen. So bekommst du ein schönes glattes Hautbild und der Weg dorthin ist denkbar einfach: alles was du dafür brauchst ist einen Apfelessig oder eine Zwiebel.

ADVERTISEMENT

Jetzt geht´s los

dicassobresaude

Lege dir zunächst den Apfelessig oder Zwiebel, etwas milde Seife und lauwarmes Wasser, ein sauberes Tuch, ein Wattepad sowie einen Zahnstocher bereit. Säubere die abstehende Hautstelle mit Wasser und Seife, trockene sie und kratze das Fibrom mithilfe des Zahnstochers ab. Gehe dabei sehr vorsichtig vor, damit die Hautstelle nicht zu bluten beginnt.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT