Gesund, lecker, nützlich - Diese Kerne sind der Hammer

Obstkerne sind zum Wegwerfen viel zu schade. Oft steckt in ihnen mehr Kraft als in der Frucht selbst. Schließlich handelt es sich um den Samen mit allen wertvollen Inhaltsstoffen, die eine Pflanze zum Wachsen braucht. Sie und andere harte Kerne eignen sich hervorragend als nährstoffreiche Küchenzutat oder wirken als Hausmittel gegen vielerlei Wehwehchen.

Melonenkerne

shutterstock

Melonenkerne enthalten viele Vitamine und Proteine. Dazu noch Eisen und ungesättigte Fettsäuren. Am besten, Du isst die Kerne sofort mit. Oder Du trocknest sie und gibst sie fein gemahlen in Smoothies und Salate.

Kürbiskerne

shutterstock

Traditionell werden Kürbiskerne bei Blasen- und Prostataproblemen eingesetzt. Sie wirken aber auch Haarausfall entgegen und können Deine Leberwerte senken.

Prev Page
Next Page