Gesund, lecker, nützlich - Diese Kerne sind der Hammer

Obstkerne sind zum Wegwerfen viel zu schade. Oft steckt in ihnen mehr Kraft als in der Frucht selbst. Schließlich handelt es sich um den Samen mit allen wertvollen Inhaltsstoffen, die eine Pflanze zum Wachsen braucht. Sie und andere harte Kerne eignen sich hervorragend als nährstoffreiche Küchenzutat oder wirken als Hausmittel gegen vielerlei Wehwehchen.

ADVERTISEMENT

Cashewkerne

shutterstock

Cashews lassen sich im Mixer prima zu einem veganen Milchproduktersatz verarbeiten. Cashewkerne enthalten wenig Fett, dabei aber viel Magnesium und Eiweiß.

ADVERTISEMENT

Papayakerne

shutterstock

Die Samen der Papaya sind definitiv nichts für den Müll. Das enthaltene Papain wirkt gegen Darmparasiten und entgiftet die Leber. Die getrockneten und gemahlenen Kerne kannst Du auch als Pfefferersatz benutzen.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()