Eltern aufgepasst. Diese Lebensmittel enthalten heimlich Alkohol.

Es ist nur wenigen Eltern bekannt: Bei der Planung der nächsten Mahlzeiten für deine Kinder ist enorme Vorsicht geboten! Süßigkeiten und Softdrinks, die zu den Favoriten deines Nachwuchses gehören, können Alkohol enthalten! Wir klären dich auf.

Süße Mogelpackungen

shutterstock

Unseren jungen Nachwuchs mit dieser Substanz in Kontakt zu bringen, ist uns natürlich trotzdem unangenehm. Zu den Mogelpackungen gehören beliebte Produkte aus der Ferrero-Familie! Ein Kinder Pingui enthält 0,22 Prozent, ein Kinder Bueno sogar 0,9 Prozent Alkohol!

Damit nicht genug: Säfte!

shutterstock

Bei angeblich alkoholfreien Getränken setzt sich der Trend fort. Das verbreitete Malzbier darf bis zu 0,5 Prozent Alkohol enthalten. Viele Fruchtsäfte entwickeln durch die Gärung bis zu 0,38 Prozent Alkohol und dem Traubensaft ist aus diesem Grund sogar ein Alkoholgehalt bis 1 Prozent offiziell zugestanden.

Prev Page
Next Page