Diese 10 Krankheiten kannst du mit Apfelessig vor dem Schlafgehen wirksam bekämpfen

In Wasser gelöster Apfelessig kann eine Reihe von Krankheiten und gesundheitlicher Beschwerden bekämpfen. Um eine besondere Wirkung zu erzielen, solltest du die Mischung am Abend vor dem Schlafengehen trinken.

Nachfolgend werden 10 Gesundheitsprobleme erläutert, die du mit verdünntem Apfelessig eindämmen kannst. Dazu zählen kleinere Gebrechen genauso wie ernstere, körperliche Leiden.

Verdauungsstörung

shutterstock

Ein Mischung aus warmen Wasser, Honig und Apfelessig bekämpft unangenehme Symptome von Verdauungsstörungen wie Übelkeit, Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen oder Schlaflosigkeit.

Fettleibigkeit

shutterstock

Das Trinken von Apfelessig verhindert die Fettbildung und sorgt aufgrund des Pektins für ein Sättigungsgefühl. Außerdem reduziert er Kalorien von stärkehaltigen Lebensmittel.

 

Next Page