Die "Militär"-Diät - verliere in nur wenigen Tagen viele Kilos

Die Abnehm-Industrie boomt seit vielen Jahren und wird dies auch in Zukunft noch tun. Sehr viele Menschen lassen sich vom so genannten "Schönheitsideal" der Gesellschaft, bei welchem dünn und fit sein eine starke Rolle spielt, beeinflussen. Andere wollen sich in ihren Körpern einfach wohler fühlen und für sich selbst attraktiver wirken. Methoden, die einen enormen und schnellen Erfolg bei der Reduzierung von Gewicht versprechen, gibt es viele. Nicht wenige Menschen hangeln sich von Diät-Plan zu Diät-Plan, um festzustellen, dass Keiner so richtig den gewünschten Erfolg herbeiführt - bei vielen Diäten werden sogar gesundheitsschädliche Tipps integriert, von denen Ärzte abraten.

Die "Militär-Diät", die wöchentlich drei Tage einnimmt, hat natürlich nichts mit der Bundeswehr oder ähnlichen Institutionen zu tun. Jedoch verdient sie ihren Namen, denn bei dieser Diät handelt es sich um eine wahrlich Strenge, die viel Disziplin erfordert. Dennoch ist von allem ein Bisschen erlaubt - in Maßen, nicht in Massen. Wer sich an sie hält, wird schnell Erfolge erkennen. Erfahre, wie Du in nur wenigen Tagen spürbar an Gewicht verlierst.

ADVERTISEMENT

Koffein - Freund und Helfer

shutterstock

Hierbei ist unbedingt zu beachten, dass die Heißgetränke weder mit Zucker, Sahne oder Milch, noch mit Süßstoff angereichert werden. Natürlich sind Kaffee und Tee kein Muss - jedoch helfen sie bei der Verbrennung von Kalorien und sie hemmen das Hungergefühl.

ADVERTISEMENT

Menü des ersten Abends

shutterstock

Zum Abendessen kannst Du dir ca. 85 Gramm Fleisch (hier hast Du die Auswahl), eine Tasse grüne Bohnen, eine halbe Banane, einen Apfel und eine Tasse mit Vanille-Eis gönnen. Viel ist das nicht, doch die Kalorien müssen reduziert werden!

ADVERTISEMENT
Prev Page
Next Page
Show Comments ()