Deshalb solltest du keinen BH mehr tragen

Frauen lieben und hassen den Büstenhalter. Er gilt als weiblichstes Kleidungsstück überhaupt und kann jedes Dekolleté perfekt zur Schau stellen. Gleichzeitig kann er oft ganz schön drücken und zwicken. Viele überrascht es vielleicht, aber es gibt Gründe, künftig auf den BH zu verzichten.

ADVERTISEMENT

Die Gesundheit deiner Brüste wird sich verbessern

shutterstock

Trägst du die falsche BH-Größe, kann das zu Atemnot und sogar Brustkrebs führen. Durch zu enge Träger und Bügel können die Lymphbahnen abgeklemmt werden.

ADVERTISEMENT

Besserer Schlaf

shutterstock

Hast Du Probleme mit dem Einschlafen? Dann könnte der BH Schuld daran sein. Einerseits kann das Tragen eines BHs während des Schlafes deine Ruhe stören. Andererseits kann dein Tagesrhythmus durch den BH so gestört sein, dass du auch ohne BH nicht mehr schlafen kannst.

ADVERTISEMENT
Prev Page
Next Page
Show Comments ()