Amerikanische 10-Jahres-Langzeitstudie vermutet Verbindungen zwischen Light-Softdrinks und einigen tödlichen Krankheiten

Light-Softdrinks gehören definitiv zu den größten Marketing-Übertreibungen aller Zeiten! Die Hersteller von Light-Softdrinks suggerieren nämlich den Kunden, dass Light-Softdrinks gesünder wären als normale Softdrinks, und versuchen die die Kunden dazu zu bringen, davon mehr zu trinken als ihnen gut tun würde.

Doch tatsächlich schaden Light-Softdrinks der Gesundheit mehr als normale Softdrinks!

ADVERTISEMENT

shutterstock

Forscher an der US-Universität von Iowa führten eine Studie durch, welche die ganze Wahrheit hinter Light-Softdrinks enthüllte. Die über einen Zeitraum von fast zehn Jahren durchgeführte Studie wurde von Dr. Ankur Vyas geleitet, daran waren rund 60.000 Teilnehmer beteiligt.

ADVERTISEMENT

shutterstock

Ziel war es, die Auswirkungen des künstliche Süßungsmittels Aspartam zu analysieren, wobei Aspartam anstelle von Zucker in Light-Softdrinks verwendet wurde. Die Ergebnisse waren schockierend!

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()