ADVERTISEMENT

25 Symptome einer Glutenintoleranz, die Du nicht ignorieren solltest

Die Autoimmunkrankheit Zöliakie ist eine chronische Unverträglichkeit gegen das Weizeneiweiß Gluten. Diese Krankheit tritt aber relativ selten auf.

Leidest Du trotzdem häufig unter Beschwerden im Bauchraum, Durchfall, Müdigkeit und Erschöpfung, verträgt Dein Körper vielleicht kein Gluten, ohne dass Du Zöliakie hast. Hier ist eine Liste von 25 Zeichen, die auf eine Glutenintoleranz hinweisen.

ADVERTISEMENT

Fruchtbarkeitsstörungen

shutterstock

Eine Glutenunverträglichkeit führt zu einer Immunreaktion im Körper. Es werden Antikörper gebildet, die sich eventuell auch gegen die Gebärmutterschleimhaut und den Embryo richten. Es wird vermutet, dass auch Antikörper gebildet werden, die sich gegen die Plazenta richten und die Einnistung des Embryos erschweren. Des Weiteren könnten die Antikörper die Gefäßneubildung in der Gebärmutterschleimhaut hemmen und die Einnistung des Embryos in die Gebärmutter stören. Die unzureichende Einnistung könnte zu der vermehrten Rate an Fehlgeburten bei Frauen mit Glutenunverträglichkeit führen.

ADVERTISEMENT

Durchfall

shutterstock

Chronischer Durchfall ist ein häufiges Symptom bei Zöliakie-Patienten. Die Episoden können übel riechend, explosiv und schmerzhaft sein, wobei der oftmals blasse Stuhl typischerweise auf der Wasseroberfläche schwimmt. Auch fester Stuhl kann diese Eigenschaften haben. Symptome im Zusammenhang mit chronischem Durchfall sind unter anderem Hämorriden, die dann auftreten, wenn es dem Stuhl an Substanz fehlt.

ADVERTISEMENT
Prev Page
Next Page
Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT