13 Wege, um Zahnstein vollständig zu entfernen

Mit einem strahlenden, gepflegten Lächeln hinterlässt du einen guten ersten Eindruck. Tägliches Zähneputzen reicht für gesunde Zähne oft nicht aus, insbesondere wenn du Zahnstein hast. Dabei handelt es sich um Bakterien, die sich im Bereich des Zahnfleischs ansiedeln und eine Gefahr für die allgemeine Gesundheit darstellen.

Hier erfährst du was du dagegen tun kannst.

Zahnseide

shutterstock

Im Mund gibt es Bereiche, die mit einer Zahnbürste nicht erreicht werden können. Mit Zahnseide werden diese Stellen gereinigt und auch das Zahnfleisch wird massiert.

Kokosöl

shutterstock

Schmelze einige Teelöffel Kokosnussöl und verwende es als Mundspülung. Kokos enthält Stoffe, die Bakterien bekämpfen und ist somit ideal für die Zahngesundheit.

Prev Page
Next Page