13 Wege, um Zahnstein vollständig zu entfernen

Mit einem strahlenden, gepflegten Lächeln hinterlässt du einen guten ersten Eindruck. Tägliches Zähneputzen reicht für gesunde Zähne oft nicht aus, insbesondere wenn du Zahnstein hast. Dabei handelt es sich um Bakterien, die sich im Bereich des Zahnfleischs ansiedeln und eine Gefahr für die allgemeine Gesundheit darstellen.

Hier erfährst du was du dagegen tun kannst.

Minzöl und Zitrone

shutterstock

Mische Anis, Zitrone, Wasser und Minzöl miteinander und spüle mit ein paar Tropfen davon regelmäßig deinen Mund aus.

Rosmarin und Minze

shutterstock

Koche eine Tasse Rosmarin, zwei Tassen Wasser und eine Tasse frische Minze 15 Minuten auf, entferne die Flüssigkeit und lass die Mischung abkühlen. Spüle dir anschließend damit den Mund aus.

 

Next Page